Zwei Euro und neun Cent

… für eine Flasche Wein gibt der durchschnittliche Genießer hier zu Lande aus, somit weniger als für ein Kilo Brot.

Zwei Euro und neun Cent! Im Durchschnitt wohlgemerkt – da sind alle superteuren Bordeaux und sonstige Sammlerweine schon eingerechnet! 2,09 Euro für Flasche, Kapsel, Korken, Mehrwertsteuer, Transport und Handelsspannen. Und was Konjunkturoptimisten verstören wird: Der Wert liegt noch unter dem vom Vorjahr! Winzer und Weinhändler machen solche Nachrichten nicht glücklich …

Das berichtet die Berliner Morgenpost in ihrem Magazin in dem Artikel Die neuen Spanier – Weinlese vom 28.08.2004.

Na dann zum Wohl! 🙁

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.