Zeitreise durch das weihnachtliche Berlin des 19. Jahrhunderts

Das Zentrums für Berlin-Studien (ZBS) illustriert in seinem Adventskalender die Licht- und Schattenseiten Berliner Weihnachtsfeste im 19. Jahrhundert. In Vergessenheit geratene Bräuche und Rezepte werden wieder in Erinnerung gerufen.

So findet man eine aufschlussreiche Geschichte zum Berliner Weihnachtsbaum und Weihnachtsrezepte (Berliner Pfannkuchen oder Echt Berliner Honignaute) aus dem Berlin des vorletzten Jahrhunderts. Ich habe schon mal gespickt. Die Türchen sind bereits einen kleinen Spalt geöffnet. 😉 (via suedkind.de)

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.