WordPress: Widgets direkt in Beiträge & Seiten einbinden

WordPress besticht durch viele Features. U. a. lassen sind in vorgegebenen Bereiche Widgets einfügen. Widgets gibt es ja inzwischen zuhauf, für Tag-Cloud, aktuelle Beiträge, letzte Kommentare und vieles mehr. Mich trieb nun die Frage um: Wie bekomme ich Widgets in meine Beiträge oder in meine statischen Seiten hinein?

Nun wurde ich fündig. Die Lösung bietet das Widget Widgets on Pages.


Widgets on Pages arbeitet wie folgt:
Nach Installation des Plugins wird über die WP-Administration ein Quasi-Sidebarbereich angelegt, der über das Widget-Menü aufrufbar ist. Dann zieht man einfach das gewünschte Widget, z. B. das zur Tag-Cloud, in diesen Quasi-Sidebarbereich hinein. Der dann erscheinende Shortcut wird einfach in den Beitrag oder die Seite an die gewünschte Stelle eingefügt. Es lassen sich auch mehrere Widgets kombinieren und nutzen. Cool! 🙂 Bei mir funktioniert es!

Ach was habe ich früher gemacht. Ich habe in die Beiträge php-Codeschnupsel eingefügt, dafür gesorgt, dass php-Code gelesen werden kann usw. Nun ist das ganz einfach.

Verweis auf das WordPress Plugin Widgets on Pages: Widgets on Pages im WordPress Plugin Verzeichnis.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.