Wie funktioniert ein Trackback?

Mit der folgenden und weiteren Hilfestellungen kann ja Nichts mehr schief gehen, wenn man bei T-Online’s neuem – kostenpflichtigen – Service ein Weblog anlegen will! 😉 Gefunden dank Oliver Gassner.

Ein Beispiel:

Lukas liest bei Andrea im Weblog einen Beitrag über rote Socken. Lukas schreibt auch einen Beitrag über rote Socken und bezieht sich auf Andreas Beitrag. Lukas will, dass die Leute, die bei Andrea den Beitrag lesen, auch seinen Beitrag beachten. Er schickt einen Trackback-Ping an die Trackback-URL, die in Andreas Beitrag angegeben ist. Jetzt erscheint auf Andreas Weblog ein Verweis mit einem kurzen Textauszug zu Lukas‘ Weblog.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.