Weinstele

WeinsteleSie ist zügig und platzsparend an der Wand montiert, die Weinstele. Sie ist eigentlich nur ein Holzpfeiler mit bis zu 18 Löchern, in die Weinflaschen gesteckt werden. Dass das hält?

Der Berliner Diplom-Designer Matthias Froböse hat sich sicherlich von der Form der seit der griechischen Antike bekannten Stele inspirieren lassen.

Der Link zur Weinstele ist gestern als Neuanmeldung in den Schlemmerlinks eingetrudelt. 🙂

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.