Weinrallye #6: eiskalt + prickelnd + frisch?

Die heute stattfindende 6. Weinrallye ist eine Schaumweinrallye. Lars hat bereits vor einem Monat den Aufruf gestartet.

Da habe ich mir gedacht: „Das ist ein Thema, an dem ich teilnehme“. Die Themen der vorherigen Weinrallyes waren für mich als intensiven Kaffeetrinker und Bierliebhaber eher weniger geeignet. Aber nun! Ich bin dabei! Und es darf ja schließlich jeder mitmachen, der Lust hat. Lars sucht DEN Schaumwein zu Silvester.

WeinrallyeAlso begab ich mich auf die Suche nach einem handlichen Schaumwein. Denn in der Silvesternacht bin ich, wenn auf das Neue Jahr angestoßen wird, draußen – mit Freunden. Da will ich nicht schwer und Sperriges tragen. 😉

In einem Supermarkt fand ich ihn: RICH® Prosecco! Ha! Klingelt es? Prickelnd + frisch + eiskalt! Serviert von PH aus USA.

Auf der Website www.richprosecco.com des Händlers steht, was in dem goldigen Döschen enthalten sein soll:

RICH® Prosecco, hergestellt aus der erstklassigen weißen Rebsorte, der edlen Prosecco Traube.

RICH® Prosecco zeichnet sich durch sein frisches, spritziges und feinwürziges Bukett aus.

Alkoholgehalt: 10,5 % +/- 0,3 % VOL

WeinrallyeNa ja! Schaumwein ist es nicht, sondern Perlwein, wie der italienische Name Vino Frizzante schon sagt.

Aber mit 10,5 % ist der Alkoholgehalt von Schaumwein erreicht, der Kohlensäuregehalt ist dagegen niedriger.

Das sieht man auch direkt nach Entleeren des kompletten Döschens in das Sektglas. Einige Bläschen steigen auf, das wars. Ruhe im Glas!

WeinrallyeDamit nicht die gesamte Kohlensäure entfleucht, beginne ich mit der Verkostung. Ich will schließlich das beworbene Geschmackserlebnis erhaschen, habe ja auch 2,20 € berappt für das Gläschen bzw. Döschen.

Prickelnd + frisch + eiskalt!
Eiskalt ist der Perlwein, ich habe ihn ja auch tief gekühlt. Mit Prickeln ist nicht mehr viel, die Kohlensäure ist schnell fort. Na ja frisch! Nee, nass ist er, absolut nass.

WeinrallyeUnd was mir die Gesichtsfalten weiter verziehen läßt, ist der Abgang. So sagen doch die Weinliebhaber, oder?

Süß ist er, nur süß, sogar babbsüß! Bärenauslese ist süß, aber Sekt oder Perlwein. Nee!

Schmeckt so r(e)ich? Reich an Genuss ist mein Geschmackserlebnis nicht. Armes Land. Das Getränk ist beliebig, aufgemacht in einer peppigen Dose, ja! Aber das war es auch.

WeinrallyeMein Fazit

Wer also für Silvester einen Perl- oder Schaumwein sucht, lese besser hier oder hier weiter.

Die 2,20 € waren letztendlich doch gut investiertes Geld. Denn nun habe ich die für den passenden Kühlschrank vorgesehenen und gesparten 33 US $ 🙂 , um weiter Ausschau zu halten.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

11 Replies to “Weinrallye #6: eiskalt + prickelnd + frisch?

  1. sehr schöner Selbstversuch und klasse Fotos (auf Armlänge schräg von unten, das kenn ich!)

    Schön, dass Du jetzt auch mitmachst – ja,ja, es braucht eben doch eine besondere Verpackung, um die Jugend zu erreichen:-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.