Weinrallye #16: Weingenuss im Restaurant

Weinrallye #16Kaum ist die Weinrallye #15 zum Thema Urlaubsweine abgeschlossen, steht bereits die nächste, die 16. Weinrallye ins Haus.

Auch die 16. Weinrallye bleibt in westfälischer Hand. Wie Thomas am Ende seines Abschlussbeitrags zur 15. Weinrallye bekannt gibt, übernimmt nun der Retsina-Freund. 😉

Ich habe die Ehre, das Thema der Oktoberausgabe zu verkünden:

Weingenuss im Restaurant
Welcher Wein kommt auf den Tisch, wenn Ihr ausgeht? Welchen Wein trinkt Ihr, ob nun zum feinem Menü im Restaurant, ob in geselliger Runde im Bistro oder Weinstube?

Weinrallye #16

Ich liebäugle ja meist mit dem hellen Gerstensaft. Aber jetzt, genau am 15. Oktober 2008, das ist ein Mittwoch, will ich von Euch wissen, welcher Wein seinen Weg in das Glas findet. Ist er rot oder weiß, ist er lieblich oder trocken, ist er teuer, ist es ein Wein, den es nur in einer bestimmten Location gibt?

Teilnehmen darf jeder, der sich an ein Weinerlebnis im Restaurant erinnert. Schreibt Euern Beitrag bitte am 15. Oktober in Euer Blog oder schickt mir einfach den Beitrag Kontakt erhaltet Ihr hier. Das Regelwerk der Weinrallye hat der Initiator Thomas zusammengestellt.

Auf eine rege Teilnahme freue ich mich.

GlG
Theo

The following two tabs change content below.
Theo Huesmann

Theo Huesmann

Eigentümer, Betreiber & Autor bei Notizen für Genießer - gumia.de
Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.
21 comments on “Weinrallye #16: Weingenuss im Restaurant
  1. Seeeeehr schönes Thema! Da gibts ne hübsche Geschichte zu erzählen, in der ein Gewinnspiel im Drei-Sterne-Restaurant vorkommt. Wir freuen uns!

  2. eujeujeu – da werde ich aber lange nachdenken müsssen, bis mir was passendes einfällt. Ich bin wohl zu lange nicht mehr in einem Restaurant gewesen, dessen Weinkarte auch einen zweiten Blick lohnt. Angesichts dessen , was hier in der Gegend so angeboten wird, greife ich leider auch eher zum Gerstensaft (so es denn die kleinen Flaschen mit den Spezialbieren gibt)oder bleibe gleich bei Wasser:-(

    Aber bis zum 15. ist ja noch Zeit!

    Liebe Grüße aus der Weinernte bei strahlendem Sonnenschein

    Iris

  3. @Gotorio:
    Gewinnspiel? Hast Du etwa ein Menü gewonnen? Bin schon gespannt.

    @Iris:
    mmm… stimmt. Als wir uns in Olargue trafen, hast Du auch zum Bier gegriffen. Ich freue mich auf die Geschichte, die Du bringen wirst, Iris.

    Sonne?! Grrr. Hier in Mannheim hat es gerade einmal 12 kalte Grad Celsius.

  4. Pingback: Hausmannskost 2.0

  5. Pingback: Winzerblog

  6. Pingback: Notizen für Genießer

  7. Pingback: Weingenuss bei T.O.M ® « six-to-nine

  8. Pingback: Weinrallye 16: Weingenuss im Restaurant « lamiacucina

  9. Pingback: Weinrallye 16: Schwabinger Studentenkneipen « Hausmannskost 2.0

  10. …zur 16. Weinrallye, die unter folgendem Motto steht:

    Weingenuss im Restaurant
    Welcher Wein kommt auf den Tisch, wenn Ihr ausgeht? Welchen Wein trinkt Ihr, ob nun zum feinem Menü im Restaurant, ob in geselliger Runde im Bistro oder Weinstube?

    Also nicht selbst kochen wie gerade neulich…

  11. Pingback: Bernhard Fiedlers We(in)blog » Blog Archiv » Weinrallye Nr. 16

  12. Pingback: Ochsenblog - der Alltag in der Gastronomie » Weinrallye 16 (II)

  13. Pingback: Viva-Vino Biowein Blog

  14. Pingback: Weinrallye #16: Weingenuss im Restaurant | Biowein-Depot Blog

  15. Pingback: Weinrallye #16: bisher eingegangene Artikel zum Thema “Weingenuss im Restaurant” - Artikel auf gumia.de

  16. Pingback: Weinrallye #16: Weingenuss im Restaurant | der Ultes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *