Wein: Kallfelz Riesling Hochgewächs Trocken 2003

Als Liebhaber von fruchtigen Riesling-Weinen mit intensivem Säurespiel hat mich dieser Wein sofort angesprochen. Er präsentiert sich elegant mit feinen Fruchtaromen, ist angenehm süffig und dabei bekömmlich.

Kallfelz Riesling Hochgewächs Trocken 2003
Fruchtsüße 8,5 g/l; Säure 7,1 g/l; Alk. 12,0% Vol.; 0,75 l
Preis: ca. 5 Euro
Bezugsquelle: Weingut Kallfelz in Zell-Merl an der Mosel

Fazit:
Ein idealer Begleiter für einen warmen Sommerabend, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, rassig, beeindruckende Qualität.

Weinempfehlung (Autor: Kurt Schumacher)

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

One Reply to “Wein: Kallfelz Riesling Hochgewächs Trocken 2003”

  1. Auch wenn ich waschechter Ostfriese bin, schwöre ich schon seit Jahren auf Kallfelz-Wein. Sanft, fruchtig, belebend… immer wieder ein Genuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.