Weihnachtsmärkte sind gut für die Wirtschaft!

Alljährlich bringen bis zu 160 Millionen Besucher auf 2.500 verschiedenen Weihnachtsmärkten fast fünf Milliarden Euro unter das Volk. Und das vor allem für gebrannte Mandeln, Glühwein und Krippenfiguren. Über die Hälfte der Besucher gehen auf die Weihnachtsmärkte, um zu essen und zu trinken. (Quelle: AGHZ)

Gestern hatte ich den Eindruck, fast alle Besucher wären Esser und Trinker.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.