Was kann man da noch sagen?

Eigentlich schreibe ich hier über leckere Dinge mit Genuss. Nun muss ich Off-Topic schreiben. Die Wikipedia sagt treffend: abseits des eigentlichen Themas…

Seit einigen Tagen verliere ich mehr und mehr den Glauben an das Wahre und Gute in Mensch und Gesellschaft. Ich bin nun wirklich positiv eingestellt und lebensfroh. Aber wenn ich manche Nachrichten höre und sehe… Nein, nein.

Skandälchen
Da sagt der langjährige Chef der Fia, ihm sei diese Angelegenheit peinlich und er wolle nun den entstandenen Schaden, den seine Familie hat, reparieren. Oder etwas weiter, im Nordosten Europas wird spaß-geSMSt, auf Dienstkosten und bis die Medien auch hier kommen. Hier fällt ein Minister, von dem man sagt, er habe eine charismatische Ausstrahlung. Tsss…

Es geht weiter.

Finanzen & Geld
Banken sind in der Krise, heißt es. So ist es auch. Da spricht man mal locker von 1,6 Mia. € Verlust, aktuell spricht eine freistaatliche Landesbank von 4,3 Mia. €, die sie in den Wind schießt. Da kann aber noch mehr Unheil heraufziehen. Ich zucke da immer zusammen und denke an Peanuts. Das hat doch mal wer geprägt. 🙁

Aber lass uns mal die Zahl 1 Milliarde auschreiben. 1.000.000.000 €. Das ist eine 1 mit NEUN Nullern hintendran, vor der €-Einführung waren das fast doppelt soviele DM. Puuuh… 1 Milliarde, das sind tausendmal ein Million. Ein ganz gewöhnlicher und gemeiner Haushalt darf da nicht so wirtschaften. Der kann Schulden nicht einfach abschreiben.

Tibet
Da redet eine Abgeordnete vor der Hamburger Bürgerschaft, dass man die Zitate zweimal lesen muss.

Hierzu empfehle ich den Themensender ARTE. In der Dokumentation Tibet – Geschichte einer Tragödie Die Dokumentation schildert die jüngere Geschichte Tibets und das Leid der tibetischen Bevölkerung unter der chinesischen Besetzung seit fast 60 Jahren. Die Doku wird am 4. April sowie am 1. April ausgestrahlt.

Ich habe bereits den Themenabend zu Tibet am 1. April verfolgt. Aufschlussreich und erschütternd! Tibet hat wesentlich mehr Aufmerksamkeit verdient. Frank macht sich zum Thema auch seine Gedanken.

So. Das waren sie, meine Gedanken der letzten Tage abseits meiner eigentlichen Blogthemen. Ich fordere bewusst nicht zum Handeln auf. Zum Nach-Denken würde ich gerne anregen.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.