Was ist los mit der Domain Saftblog?

Eben wollte ich mir die neuen Artikel der Saftblogger durchlesen, aber ich erreich das Saftblog nicht. Was ist los?

Stattdessen werde ich bei Aufruf des Saftblogs auf http://www.trans4mation.de/ weitergeleitet. Upps.
Saftblog neue Domain
Bei der Denic ist als Nameserver: ns1.trans4mation.de. eingetragen. Es besteht also eine Verbindung zur Adresse http://www.trans4mation.de/. Ich hatte auch schin früher Probleme beim Aufruf des Saftblogs mit Angabe von www., ohne Angabe von www. erreichte ich dann das Blog. 😕

Übrigens: das Podcast-Interview bei Radio G mit den Saftbloggern Kirstin und Jörg ist absolut hörenswert. Sympathisch sprechen sie über ihren Weg zum Blog, das erste Feedback und die Kraft von Blogs, das Marketing zu unterstützen. Insbesondere geht es um ihre Erfahrungen, wie offen und ehrlich sie in ihrem Blog Kommunikation mit Kunden betreiben. Und das funktioniert, so wie Kommunikation nun mal sein soll: Wechselseitig! 🙂

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

6 Replies to “Was ist los mit der Domain Saftblog?

  1. Es ist definitv die Weiterleitung, die mit saftblog.de nicht funktioniert. Heute morgen habe zudem beim Direktaufruf eines Artikels den Fehler 403 erhalten, d. h. verboten, keine Berechtigung. Aber dieser Fehler taucht jetzt nicht mehr auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.