Was bedeutet denn eigentlich GUMIA

Dann will ich zunächst mal sagen, was GUMIA nicht bedeutet:

Mit GUMIA meine ich nicht die gleichnamige Stadt in Indien, GUMIA hat auch Nichts zu tun mit Gummi, was uns Google bei der Suche nach GUMIA als alternativen Suchbegriff anbietet.

GUMIA kommt aus dem Lateinischen und bedeutet auf Deutsch Geniesser bzw. Schlemmer. Wenn man weitergeht, ist der Gumia sogar ein Schlemmer, der es sich bei gutem Speis und Trank gut gehen läßt, aber – und nun kommt’s – am liebsten Nix dafür bezahlt.

So soll auch das Motto von gumia.de sein. Ich möchte euch hier kostenlos kulinarische Tipps und Leckereien servieren. Und darüber diskutieren.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

One Reply to “Was bedeutet denn eigentlich GUMIA”

  1. Pingback: Speisekarten-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.