Von Glühbier (Desaster), Glühwein & heißem Kirschsaft

Auf dem Märchen-Weihnachtsmarkt 2009 in Dirmstein (Pfalz) war ein Glühweinstand, der neben Glühwein auch Glühbier anbot.

Da zögerte ich nicht lange, bestellte und trank ihn. Nach den Inhalten gefragt, antwortete mir der nette Glühbierausschenker: “Das ist heißes Bier mit Apfelsaft und einem Schuss Zimt… Das 4. Glühbier erhalten Sie kostenlos.” Bis zum 4. Glühbier kam ich aber gar nicht. Es schmeckte nicht, es schmeckte nach warmen eingeschlafenen Füßen. Es tut mir furchtbar leid.

Daneben gab es Glögg (mit Rosinen und Mandeln drinne; ein Genuss) und heißen Kirschsaft fürs Kind. Der Glögg entschädigte das Glühbierdesaster.

Nachtrag am 15. Dezember 2009
Die Koch-Banausen haben ein tolles Rezept zu Glühbier ausprobiert und beschrieben: Glühbier – Rezept. Nach meinem Weihnachtsmarkt-Glühbier-Desaster werde ich das Rezepte gerne probieren.

The following two tabs change content below.
Theo Huesmann

Theo Huesmann

Eigentümer, Betreiber & Autor bei Notizen für Genießer - gumia.de
Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.
Theo Huesmann

Neueste Artikel von Theo Huesmann (alle ansehen)

2 Kommentare zu “Von Glühbier (Desaster), Glühwein & heißem Kirschsaft
  1. Glühbier, nach ihre Beschreibung schient es nicht der neue Hit zu sein!

    Aber auf Glühwein oder Glögg freue ich mich Wahnsinnig, nach dem das ich seit 5 Jahre nicht mehr in Deutschland wohne um zu mehr. Wir Fahren jedes Jahr quer durch Deutschland um in die Heimat zu kommen, wir Übernachten immer ein oder zweimal damit wir ein paar von die Weihnachtsmärkte besuchen kann, das ist wirklich was besonders.

    Gruß aus den Süden, Morten

  2. hallo habe auf dem weihnachtsmarkt in bremerhaven glühbier von der detmolder brauerei getrunken war begeistert aber wo kann man das im köln bonner raum beziehen wer hat tipps

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>