TV-Tipp: Gesund essen!

Der NDR strahlt noch bis zum 10.11.2006 die Themenwoche Ernährung – Gesund essen! aus.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

5 Replies to “TV-Tipp: Gesund essen!

  1. Müslimacher – das individuell gemischte Müsli, ist ab sofort unter
    www. mueslimacher .com
    erhältlich!
    Mischen Sie aus dem Basismüsli, verschiedensten Früchten und Nüssen und anderen leckeren Zutaten.
    Auch Ihr „Basismüsli“ können Sie selbst zusammenstellen.
    Ohne Konservierungsstoffe und biologisch kontrolliert.
    Stellen Sie individuell nach Ihren persönlichen Bedürfnissen oder orientieren Sie sich an der chinesischen Medizin.
    Mehr Informationen auf www. mueslimacher. com, oder fordern Sie Ihren Bestellschein an:
    mail@mueslimacher.com

  2. Werte müslimacherIn,

    bring mal Dein Impressum auf Fordermann, damit ich Dir die Rechnung für Deine Werbung hier auf dem Blog zusenden kann. Ich kann auch hier nachschauen. Ist kein Problem. Einige Zeilen unter diesem Kommentar steht, warum ich Dir so antworte. An Deine populären Konkurrenten kommst Du so niemals ran.

  3. Also einerseits finde ich schade, dass ich erst so spät über diesen blogkommentar gestolpert bin. Leider gibt es im TV nur sehr wenig wirklich gute Tipps bezüglich einer guten Ernährung …

    … andererseits ist es auch witzig zu sehen, welche Kriege ein Blogkommentar auslösen kann … 😉

  4. ja das stimmt Umfassende Informationen über Ernährung findet man nicht im Fernsehen, da sollte man sich im internet schlau machen, wobei ich finde das jeder was anderes sagt zum thema gesunder ernährung, das ist alles streckenweise sehr verwirrend

  5. Naja also Informationen über Ernährung und Gesundheit kann man eigentlich überall gute finden, aber ebenso auch schlechte. Wie eben alles
    im Leben gibt es auch hier und da Schattenseiten. Bücher sind meiner
    Meinung nach oft eine sehr gute Quelle für Infos über Ernährung, Gesundheit
    und ähnliches. Bei Internetseiten muss man halt abwägen können, ob
    diese seriös sind oder eher weniger. Die besten Erfahrungen kann man
    allerdings oft nur selbst sammeln, jeder Mensch reagiert nämlich anders
    auf Lebensmittel, Ernährung und Nahrungsergänzungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.