Thomas Thwaites: Wie ich einen Toaster gebaut habe – aus Rohstoffen

„Das kann doch nicht so schwer, sein, diesen Toaster nachzubauen!“ sagte sich Thomas Thwaites.

Thomas Thwaites kaufte einen billigen Toaster (3,95 engl. Pfund) und zerlegte ihn in seine etwa 400 Einzelteile. Aber? Thomas wollte die Rohstoffe wie Rohöl, Metalle und Nickel selbst gewinnen und verarbeiten.

Sein Unterfangen beschreibt er in seinem Vortrag bei TED. Der Toaster im Eigenbau hat sogar funktioniert, wenn auch nur eine kurze – in Sekunden – zählbare Dauer. 🙂
Mit deutschen Untertiteln…
[Achtung: Nicht zur Nachahmung empfohlen!]

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.