Supermarkt im Kino + Kochstudio

Supermarkt im Kino + Kochstudio = Supermarkt inklusive Kochstudio im Kinoambiente

So lautet die seltene und näher betrachtenswerte Formel von Biolüske in Berlin. Man suche sich als Location ein altes Kino aus den 50er Jahren in Berlin-Lichterfelde, renoviere dieses und etabliere im Erdgeschoss einen Bio-Supermarkt. Täglich kommen frische Waren von regionalen Erzeugern oder zertifizierten Großhändlern ins Regal, von saftigen Brandenburger Erdbeeren bis zum aromatischen Fair-Trade-Kaffee ist alles bio-frisch im Sortiment. Das ist der erste Schritt.

Kochstudio im KinoAuf der ehemaligen Zuschauertribüne des alten Kinos sind nun ein Kochstudio und eine Showküche entstanden, die spektakuläres Kino-Flair vermitteln. Im Erdgeschoss ist der Bio-Supermarkt, in dem bio-frische Lebensmittel erworben werden können – oben läßt sich gemeinsam kochen, servieren und speisen.

Die von Biolüske gewählte Kombination des Supermarktes und des Kochstudios finde ich äußerst gelungen. Alle in einem Kochkurs notwendigen Lebensmittel und Zutaten können im angeschlossenen Supermarkt erworben und anschließend zubereitet und verspeist werden. [Das bringt Synergieeffekte!] Biolüske wird da auf eine gute Qualität seiner eigenen Produkte vertrauen müssen.

Der Supermarkt hat Anfang Juli 2004 eröffnet. Nun eröffnet auch das Kochstudio am kommenden ersten Oktoberwochenende mit einem Tag der offen Tür und einem Show-Kochen. Nähere Einzelheiten zum Tag der offenen Tür und den startenden Kochevents und Kochkursen gibt es bei OpenPR. Das Marketing von Biolüske eilt hier wohl dem Update der eigenen Internetpräsenz voraus.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.