St. Pauli Menü

Noch bis Ende April bittet Hamburgs Stadtteil St. Pauli zu Tisch. 20 Gaststätten bieten jeweils ein besonderes dreigängiges Menü. Weitere Infos gibt es bei der Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH (STEG).

Dabei reicht das breit gefächerte Angebot – je nach Gaststätte – vom typischen Pauli-Gedeck (Knolle Astra, Korn und etwas zum Knabbern) bis zum klassischen Menü mit Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch.

Dementsprechend gibt es drei Preisklassen, zu denen jeweils das Drei-Gang-Menü angeboten wird.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.