Slow Food Messe 2008: Lecker, lecker! Leck mich!

Da musste ich schallend lachen, als ich auf der Slow Food Messe am Schokostand der Damen Schupp und Schütze ankam. Wir treffen uns öfter mal. 🙂

Da stand doch in riesigen Lettern: LECK MICH!

Chocolats de luxe: Bodypaint Schokolade

Das ist der Renner! Leider war das Set vergriffen. Alle wollten die schokoladigen Pinsel mit den drei verschiedenen Geschmacksrichtungen Himbeere, Pistazie und Chili haben.

Die Rede ist von Bodypaint. Serviervorschlag: Bodypaint einfach auf Lieblingskörperpartie auftragen und anschließend auf der Zunge zergehen lassen.

So steht es auch auf der Produktseite Bodypaint leck mich – sinnliche Schokolade im Shop Chocolats-de-Luxe.de.

www.chocolats-de-luxe.de: Frau Schupp (links) & Frau Schütze (rechts)
www.chocolats-de-luxe.de: Frau Schupp (links) & Frau Schütze (rechts)

Auf dem Blog Schokolade-geht-immer.de schreibt Jan ergänzend Chocolat de Luxe auf der Slow Food Messe 2008

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

5 Replies to “Slow Food Messe 2008: Lecker, lecker! Leck mich!

  1. Ha, ich habe eines der Sets ergattern können und ich sage da nur „himmlisch“…
    Aber mir ist dieses Schild auf der Messe ebenfalls gleich ins Auge gestochen. Wirklich ein cooler Eyecatcher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.