Slow Fisch Messe 2008 in Bremen: ein Appetizer

Appetizer Slow Fish Bremen 2008
Auf der Slow Food Messe in Stuttgart gibt es einen Vorgeschmack auf die erste deutsche Slow Fisch Messe in Bremen, die vom 7. bis 9. November 2008 stattfinden wird.

Eine Frage stelle ich mir vorab. Wie wollen die Veranstalter nun die Messe schreiben? Soll sie Slow Fish oder Slow Fisch heißen? Auf der Website kann man sich wohl nicht entscheiden, die Internetadresse lautet auf slow-fisch-bremen.de, das Banner ebenfalls, aber der Websitetitel schreibt sich SlowFish. Schon schlimm mit dem Denglish. :-(

Aber die Appetizer für die SlowFis(c)h Messe im Herbst sind aber durchaus verlockender als mein obiges Einleitungsbild. Das Bild ist am Ende des dritten Messekampftages entstanden. ;-)

Es ist einer der größeren Stände auf der Slow Food Messe.
Slow Fisch - Vorgeschmack

Slow Fisch Messe in Bremen 2008 - Vorgeschmack

Wer sich auf dem Laufenden halten will, kann sich auf der Website zur Slow Fisch Messe 2008 via Newsletter über alle Vorbereitungen informieren.

Das Konzept der Slow Fisch Messe ist nicht neu. In Italien, genauer in Genua findet die internationale Variante der Slow Fish Messe alle zwei Jahre statt. Der nächste Termin ist im Jahr 2009.

The following two tabs change content below.
Theo Huesmann

Theo Huesmann

Eigentümer, Betreiber & Autor bei Notizen für Genießer - gumia.de
Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.
Theo Huesmann

Neueste Artikel von Theo Huesmann (alle ansehen)

ein Kommentar zu “Slow Fisch Messe 2008 in Bremen: ein Appetizer
  1. Pingback: San Lorenzo Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>