Schokoladenseite von Paris entdecken

Eiffelturm, Notre Dame, die Champs Élysées – Paris ist voller Sehenswürdigkeiten. Wer aber die süßen Sensationen der französischen Hauptstadt kennen lernen möchte, muss den Touristenmagneten den Rücken kehren und in den 50 Chocolaterien auf Naschtour gehen. Achtung! Teuer! Die süßen Leckereien können schnell den eigenen Geldbeutel schröpfen und bis zu neun Euro pro 100 Gramm kosten.

Der ausführliche Bericht kann beim Spiegel nachgelesen werden.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.