Sarah Wiener im Flash

Normalerweise bin ich nicht so begeistert, wenn ich auf eine Website in Flash stoße. Ich will Informationen, und keine wackligen bunten Animationen.

Sarah Wiener ihre Website in FlashBeim Stöbern im Web bin ich – fast durch Zufall – auf der Website von Sarah Wiener aufgeschlagen. Der Besucher kann auswählen, wie er die Site durchsurfen will, entweder als reine Textversion (html – das ist gut) oder in Flash. Und letztere Version ist pfiffig gemacht. So sitzt der Surfer am Restauranttisch, verspeist zu Beginn eine Stulle und darf sich aus dem dabei erzeugten Stullenbröselmenü die gewünschten Genüsse aussuchen. Dabei nervt eine Fliege, die umher surrt.

Im angegliederten Online-Shop ist das Angebot eher unspektakulär: Kochbücher und T-Shirt-Accessoires. Schmunzeln musste ich über den Wegfall von 5,-€ Versandkostenpauschale ab einem Bestellwert über 450,- €. Das wäre der Gegenwert von 10 T-Shirts und 8-10 Kochbüchern.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

2 Replies to “Sarah Wiener im Flash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.