RSS Feeds: Statistik & Layout

Ich will endlich mal der Frage auf den Grund gehen, in welchem Umfang meine angebotenen RSS Feeds aufgerufen werden. Seit ein paar Tagen habe ich das WordPress Plugin Feedstats in Einsatz (eingedeutscht von bueltge.de) und erhalte bereits eine aufschlussreiche Feedstatistik, die man im WP Adminbereich abrufen kann.

Beobachtung

  1. Die verschiedenen RSS Feeds zu Beiträgen und Kommentaren werden im täglichen Durchschnitt über 500 mal aufgerufen, wobei ich bei der Zählung eine IP für 30 Sekunden sperre.
  2. Neben den Hauptfeeds (alle Beiträge & Kommentare) werden in einem Umfang, der nicht zu vernachlässigen ist, einzelne Kommentar-Feeds einzelner Artikel aufgerufen.

Der nachfolgende Screenshot zeigt die aufgerufen RSS Feeds samt Anzahl:
Feedstats
Sofortmaßnahme
Da ich die einzelnen Kommentar-Feeds auch weiterhin bereitstellen und Besucher – insbesondere von Suchmaschinen – aufgrund krytischen Feed-Formats nicht verlieren will, habe ich die wichtigsten RSS Feeds (alle Beiträge, alle Kommentare, Kommentare zueinzelnen Beiträgen) mit einem XSL- und CSS-Format ausgestattet. Das Webmasterfind.de Blog hat hierzu eine sehr hilfreiche und ausführliche Anleitung erstellt.
RSS Feed mit XSL und CSS
Mittelfristige Maßnahme
Ich sollte mir überlegen, wie ich die Datenbanklast durch Caching der WordPress Feeds reduzieren kann. Denn WordPress generiert die RSS Feeds bei jedem Aufruf stets aufs Neue, was die Performance des gesamten Blogs negativ beeinflusst. 🙁

Eine Alternative stellt der externe Feeddienst Feedburner dar, der RSS Feeds administriert und ausführliche Statistiken und Services liefert. Jörg Petermann hat hierzu ein Tutorial verfasst, das das Zusammenspiel von Feedburner un dem eigenen Blog beschreibt.

Feedburner werde ich aber nicht nutzen, da ich die Hoheit über meine Feeds gerne bei mir habe.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

One Reply to “RSS Feeds: Statistik & Layout”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.