Rhodos: Emergency Pack

Oder: Was man unbedingt dabei haben sollte!

  1. Wasser: in der Sommerhitze trinkt man locker drei oder mehr Liter Wasser am Tag. Das Leitungswasser kann bedenkenlos getrunken werden auf Rhodos
  2. Sonnencreme!
  3. AUTAN: habe ich nicht gewusst, so dass mir Moskitos eine schlaflose erste Urlaubsnacht bescherten. 🙁 Moskitos sind auf der ganzen Insel.
  4. Ouzo: entweder die Haut damit einreiben als Moskitoabwehr oder – besser – zur Erlangung notwendiger Bettschwere
  5. Klimaanlage: in Verbindung mit der Mückenplage nach Anbruch der Dämmerung bei Sommerhitze ein Muss. Sonst weiss man nicht, wohin mit der Hitze während der Nacht. Die klitzekleinen, aber hartnäckigen Mücken schlüpfen durch jedes Mückengitter. Für die Klimaanlage muss man i. d.R. extra zahlen, wenn man nur ein 3-Sterne-Hotel bucht 🙁

Ihr seht, ich konnte im Urlaub trotzdem guter Laune sein. 🙂
Was man unbedingt braucht!

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.