Relaunch koeln.de aus Schlemmersicht

koeln.de hat seine Website neu überarbeitet. Da kam mir der gute Restaurantführer auf koeln.de in den Sinn, der seit Dezember 2003 im kulinarischen Verzeichnis gelistet ist.

Ein bisschen Technik vorab:
Natürlich ist der Link nach dem Relaunch geändert. 🙁 Zudem fällt mir auf, dass koeln.de – soweit ich das auf die Schnelle sehe – gegenüber früher nun auf Framesets verzichtet und den URLs kürzere, statische und halbwegs sprechende Namen gibt. 🙂 Design mittels Tabellentechnik wird vermieden, JScripte gibt’s noch zu viele. 🙁

Geänderte Inhalte:
Die Übersichten für den interessierten Touristen sind nun besser gruppiert. Die neue Rubrik Ausgehen fasst alle Outdoor-Aktivitäten wie Theater, Kino. Konzerte usw. zusammen. Die Unterrubrik Essen & Trinken ist bestückt mit einem umfassenden Restaurantführer und einer speziellen Extra-Gourmet-Restaurantsliste für Köln (unterstützt vom Restaurants-Experten Gustav Volkenborn, ebenfalls aus Köln).

Neue Inhalte:
Köln kann man nun in einem virtuellen Stadtrundgang besuchen. Es sind tolle Fotos dabei, gewünscht hätte ich mir aber Panoramabilder wie bei stadtpanoramen.de. Die sind super! 🙂 Lustig, vielleicht sogar hilfreich ist der neue Sprachführer Deutsch-Rheinisch-Kölsch, z. B. zum Thema Essen & Trinken, damit die Bestellung beim Ober auch funktioniert.

Mein Fazit:
Inhaltlich ist die Website koeln.de für den Köln-Interessierten eine hilfreiche und übersichtlich strukturierte Portalseite mit vielen Infos. Webdesign-technisch braucht’s noch ein Bisschen bis zur Barrierefreiheit.

Bei Perun aus Köln habe ich die Info über den Relaunch gefunden. Dort kann man Veränderungen zu weiteren technischen Webdesign-Details nachlesen.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.