Reispfanne leicht und schnell

Pro Person 200-300g Gemüse, gute Kombi: Paprika, Möhre und Champignon, oder Lauch und Champignon; 1/8l Gemüsebrühe; wer’s mag auch stattdessen 1 EL Curry und 2 EL Sojasauce mit etwas Wasser; wer es sich leisten kann: eine Ecke Schmelzkäse dazu; 100-250g Hühnerbrustfilet (ich bevorzuge 150g); und natürlich Reis, trocken 2-4 EL (z.B. Basmati); Das ergibt eine große Portion und reicht zur Not auch mal für zwei.

Reis 20 Min. quellen lassen; Währenddessen Gemüse in Streifen/Scheiben schneiden; Hühnerbrust ohne Haut kleinschneiden, leicht anbraten; Reis und Geflügel warm stellen(geht auch zusammen), während man das Gemüse in der Pfanne andünstet und ca. 10min. in Gemüsebrühe schmurgeln läßt.

Anschließend Geflügel und Reis dazugeben, gut vermengen, fertig!

Gefunden auf Frag-Mutti! Viel Spass beim Probieren!

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.