Pseudo-gesunde Ernährungsweise

Der Ausdruck gefällt mir, weil er die Situation deutscher Esser und Verbraucher exakt trifft. Der Ausdruck kommt aus dem Munde von Karin Tischer, Foodtrendforscherin von food and more.

Tischer sagt: Der Verbraucher war noch nie so aufgeklärt, wie heute. Er weiß genau, wie er sich gesund ernähren kann. Er hält sich sich nur nicht daran. Stattdessen legt er sich seine Ernährungsweise so zurecht, wie er es gerade braucht und will.

Entnommen habe ich die Äußerungen von Tischer einem interessanten Bericht in der ZDF-Mediathek, der über aktuelle Ernährungstrends informiert.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.