Personalisierte Etiketten

personalisierte EtikettenCustomizierung, Individualisierung und Personalisierung sind im Trend und eine gute Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden.

Immer mehr Anbieter lassen Modifikationen an ihren Produkten zu. D. h. aber auch, dass die Marke biegsam sein muss, so dass sie sich trotz Veränderung / Ergänzung durch Kunden nicht von ihrer Kernbotschaft entfremdet.

Mit dem Angebot auf Your Gift Label bietet Pernod Ricard USA Interessierten die Möglichkeiten, sich in vier Schritten ein eigenes Flaschenlabel zu beschriften. Diese Etiketten können dann über die bereits auf gekauften Flaschen vorhandenen Etiketten geklebt werden. Schon erhält man ein personalisiertes Label für bestimmte Anlässe oder Feiern.

Der Service ist kostenlos, die Etiketten werden aber nur innerhalb den USA versendet.

[via Bernd Röthlingshöfer: individuelles Whiskey Label kostenlos; Bildquelle: Grafik erzeugt auf www.yourgiftlabel.com]

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

2 Replies to “Personalisierte Etiketten

  1. Hat doch keiner gesagt, dass es eine blöde Idee ist!
    Ich find die Idee auch sehr gelungen. Wär ne witzige Sache für Parties, wenn man die Flaschen mit neuen Etiketten bedruckt.
    Ist auf jeden Fall mal ne Überlegung wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.