Optische Anpassungen & WP-Update

Ab sofort läuft das Blog genussvoll mit Wp 1.5.2! Optisch gibt es leichte, aber nicht wesentliche Veränderungen. Bei den Funktionen habe ich etwas abgespeckt. Manchmal ist Weniger mehr! 😉

Die Vorarbeiten waren zäh. Ich hatte in der WP 1.2 Version Plugins eingesetzt, die unter der jetzigen WP-Version nicht mehr funktionieren, musste also Ersatz schaffen. Die Templates sind codetechnisch komplett neu – nach bisherigem Look & Feel – aufgesetzt. Ich hoffe, es gefällt.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

2 Replies to “Optische Anpassungen & WP-Update

  1. Nicht schlecht. War bestimmt einiges an Arbeit. (Obwohl, als ich dann doch bei einem antville-Anbieter angeheuert habe, hatte ich das Gefühl, ein WP-Blog ist leichter umzugestalten und anzupassen.)
    Über der großen Überschrift oben vielleicht noch etwas mehr Platz lassen?
    Und bißchen komisch kommt mir noch vor, daß in dem hell- und dunkelbraunen Kasten oben um das dunklere Braun keine noch dunklere Begrenzung ist. Vielleicht spinn ich das aber auch bloß.

  2. Danke für deine Tipps, Sabine. Die Überschrift habe ich jetzt ein wenig runter gezogen. 😉

    Bei dem Kasten habe ich jetzt die Kanten weggenommen. Das wirkte mir doch etwas zu streng.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.