News-Flash: Neues zu Genussthemen, kurzgefasst

Neuigkeiten mit Genussbezug in aller Kürze

  1. Hartz-IV-Kochplaner zum Download bei stern.de: einmal Essenspläne für zwei, einmal für drei Personen; der Speiseplan umfasst für 28 Tage Frühstück, Mittag- und Abendessen, so dass man mit 4,40 € hinkommen soll. | Eindeutig zu wenig, finde ich.
  2. Kochcomputer hilft beim Kochen: angeblich sind auch von Laien exklusive Menüs kochbar. [via kuechenzeilen | Kein Programm kann Erfahrung und vorhandene Kenntnisse ersetzen.
  3. Kraft Foods wirbt und verteilt Tütensuppenproben an Bushaltestellen in Chicago: via Bernd Röthlingshöfer: wenn Werbung Wärme schenkt | bei dem derzeitigen kalten Wetter dort sollte man heiße Brühe verteilen
  4. Restaurants via Handy bewerten: Hannes Treichl beschreibt ausführlich, wie man bei www.qype.com bequem Restaurantbewertungen abgibt. | Ist das ein Trend, der sich durchsetzt?
  5. Gerhard stellt die Frage, wie bedeutend denn Restaurantbewertungen sind: Jede 4. Bewertung wird beispielsweise bei restaurant-kritik.de gelöscht. | Mal wird ein Restaurant gepusht, mal gebasht.
Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.