Mit Akkuschrauber & Campingkocher zum Kaffee aus eigener Röstung

Kaffee aus eigener RöstungDas ist cool! ZEIT online gibt Tipps, wie jederman/frau Kaffee selber rösten kann.

Dazu braucht es keinen gekauften Kaffeeröster. Eigenbau ist angesagt: Campingkocher, Sieb, Akkuschrauber, ein paar Schraben, etwas Holz und natürlich Kaffeebohnen. Die Investion liegt sicherlich bei unter 50 Euronen und etwas Bastelzeit.

Der geröstete Kaffee ist nach ca. 15 Minuten fertig, er enthält sogar weniger Säure und ist magenfreundlicher als Industriekaffee. Aber Vorsicht! Nicht dem Kinde sagen: Mach mir mal ’nen Kaffee!

Bildquelle: ZEIT online; via Kaffee Blog

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

One Reply to “Mit Akkuschrauber & Campingkocher zum Kaffee aus eigener Röstung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.