Locker aus der Hüfte gekocht & gefilmt

Genießerblogger Ernesto stieß auf eine neue Kochvideosendung im Web: aus-der-huefte.de. Tomas und Sebastian kochen sonntags in Sebastians Küche. Der Dritte im Bunde ist Kameramann Christian.
aus der hüfte: locker gekocht
Bildquelle: aus-der-huefte.de/team.html

Der Name dieser Webkochsendung soll Programm sein! Spontan – ohne Rezept – kochen, lockere Atmosphäre, die Cam darf auch mal ruckeln. Mancheiner mag dieses neue Format als chaotisch – wie auch Ernesto – empfinden. In der Tat ist die Videoqualität nicht professionell, das vermittelte Kochwissen ist nicht neu. Die Homepage scheint auch aus der Hüfte heraus entstanden zu sein. Videos sind verteilt auf verschiedenen Webspaces, das Layout basiert auf kretzigen Frames, die zudem Teile der Videos verdecken. 🙁

Und warum schreibe ich hier darüber? aus-der-huefte.de ist einfach nur Unterhaltung. Tomas und Sebastian haben m. E. keine Ambitionen, ihre Zuschauer zu belehren, sie wollen einfach nur unterhalten. Mein Eindruck wird bestärkt durch das Biolek-Bild an der Küchenwand und dem Wunsch, mal in die Kerner-Show zu kommen. Bio und JBK machen ja nix anderes als Unterhaltung. Irgendwie geschickt sind die beiden Hobbyköche schon. In die regionale Presse schaffen sie es und auf myspace sind sie auch vertreten.

Mein Tipp
Macht ein Blog auf und veröffentlicht die Videos zusätzlich z. B. bei sevenload.de. Dann setzt auch bei den Zuschauern der Spassfaktor ein.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

1 Kommentar zu “Locker aus der Hüfte gekocht & gefilmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.