Kutschenfahrt im Allgäu

Bin gerade im Allgäu, genauer Unterallgäu oder Ostallgäu genannt. Wir haben den 2. Weihnachtstag 2009, draußen ist es sonnig, aber kalt und windig. Excellente Bedingungen für eine Kutschenfahrt.

Warme Kleidung inklusive Kopfbedeckung sind für das Kutschfahrtvergnügen im Winter unerlässlich.

Die Kutscherin überwacht die Vorarbeiten für einen ordnungsgemäßen Start.

Alle an Board? Auch Bruno platziert sich und schnallt sich an.

Auf gehts! Unsere Kutscherin lenkt und führt.

Abgehalfert ist! Danny erhält nun Lohn für geleistete Arbeit.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.