Kulinarische Anwendungen mit Google Maps

Bilder, Grafiken, Diagramme sagen mehr als tausend Worte. So ist es auch bei Karten.

Im Folgenden habe ich mal ein paar leckere Anwendungen mit den kostenlos nutzbaren Google Maps aufgelistet:

  • Fast Food Map für die USA mit Adressen zu den Fast Food Restaurants McDonald’s, Burger King, Wendy’s, Jack in the Box
  • Bier- & Hausbrauereien im NO der USA; spezielle Karten für Chicago und North Carolina, die nach Bars, Brauereien, Heimbrau-Shops diversifizieren.
  • Der ambitionierte USA-Restaurantführer ToEat.com mit derzeit 400.000 Restauranteinträgen läuft seit Juli 2005.
  • The Washington DC Happy Hour Map, damit man stets weiß, wo es gerade Cocktails für weniger Kohle gibt. 😉

Leider sind diese Anwendungen allesamt von der anderen Seite des großen Teichs. Noch besteht für Google Europa nur aus Großbritannien. Da steckt noch viel Potential drin.

Die Tipps zu den Google Maps kann man nachlesen im Blog Cool Google Maps. Ich habe mir lediglich die kulinarischen Anwendungen heraus gepickt.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

2 Replies to “Kulinarische Anwendungen mit Google Maps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.