Konsum: der multioptionale Kunde

Das Konsumentenverhalten ändert sich signifikant. Der Kunde ist heute unberechenbarer und verwirrender denn je. Die Konsumbranche muss von Grund auf umdenken und tut sich dabei sehr schwer.

Wir beobachten: Discount und Luxus boomen! Das Manager Magazin sagt: „Aldi trifft Gucci„. Der Kunde ist schlau, er ist bestens informiert über Produkte, Preise und Mängel. Der Kunde spart nicht, wenn er beim Discounter einkauft. Er ist clever! Grundbedürfnisse stillt er preiswert, für Dinge, die ihm am Herzen liegen, ist er bereit, tief in die Tasche zu greifen. Nach dem Motto „Auf den Geiz folgt der Reiz“. Der ausführliche und detaillierte Artikel beim Manager Magazin ist lesenswert.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.