Kochpiraten: Das ist gut!

Kochpiraten - StartseiteUnter dem Slogan „Das ist gut!“ starten die Kochpiraten aus Hamburg eine neue PR-Offensive. Sie geben mächtig Dampf, nicht nur in der Küche. Sie sind anders, geben ihrer Internetpräsenz ein Aussehen und Inhalt, das sich von anderen Nachschlagewerken zu den Themen Essen & Trinken, Lebensmittel, Kochen und vieles mehr, abhebt.

Die Startseite ist schwarz, gefüllt mit einer Tagcloud, das selbst entwickelte Wiki wird umgebaut, aktuelle Beiträge, Kommentare Fotos sind nun über Links direkt erreichbar. Absolut lesenswert sind vor allem die über ausführlichen Profile bekannter Köche und Spitzenköche. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Beiträge zur Warenkunde.

Gut gemacht, gefällt mir! Was mir ins Auge sticht: das Wiki erhält mehr und mehr Blogelemente (Tagcloud, Navigation). Wird womöglich noch ein Blog folgen? Da war doch mal was.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

2 Replies to “Kochpiraten: Das ist gut!

  1. Ich bin auch immer beeindruckt was die Kochpiraten dem Leser bieten. Da kommt man als kleiner Blogger ins Träumen. Aber den „GuidoDirekt“ oder ein Blog vermisse ich ebenfalls 🙂

  2. Pingback: Wohlfühlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.