Kochfreund Jan präsentiert 5-Gänge-Menü

Das private Blog von Jan, dem ERP und Linux-Experten, entwickelt sich immer mehr zum Kochblog. An Pfingsten hat er seine Familie bekocht, vollkommen vegetarisch und ohne Fisch. Ergebnis der Arbeit ist ein 5 Gänge Menü, dass er online gestellt hat.

Das 5-Gänge-Menü in Kurzform:
1. Gang: Salat von weißen Bohen
2. Gang: Kalte und warme Gemüse-Variationen
3. Gang: Lasagne von Tomaten, Spinat und Ricotta
4. Gang: Gemischte Nachspeisen
5. Gang: Käseplatte mit frischen Früchten

Des Weiteren hat er sämtliche Rezepte gebloggt. Beim „Schuften“, ähm beim Kochen, kann man ihn ebenfalls beobachten.

Toll! Insbesondere die Zusammenstellung der gemischeten Nachspeisen hats mir angetan. Ich hoffe, du hast dich inzwischen wieder von den Strapazen erholen können. 😉

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

5 Replies to “Kochfreund Jan präsentiert 5-Gänge-Menü

  1. Ja, die Strapazen haben sich in Grenzen gehalten. Allerdings muss ich berichtigen, dass ich noch nicht alle Rezepte gebloggt habe aber immerhin die meisten. Die restlichen dürften jetzt über das Wochenende folgen.

  2. Ja, für veganer macht peta2 immer wieder tolle Sachen. Einfach bei Facebook folgen!
    Schaff leider nicht komplett konsequent vegan zu leben Aber ich arbeite dran. Leider wirds einem da oft auch schwer gemacht, aber das soll keine Ausrede sein 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.