Kerners Kochstudio

Man nehme Dauerdampfplauderer JBK, 5 prominente Köche für 5 Gerichte – Johann Lafer ist stets gesetzt – sowie einen Sommelier für die Weinauswahl. Dazu einen 10 m breiten Küchenarbeitsplatz, 1 Stunde Sendezeit, fertig ist Kerners Kochstudio.

Und was macht Johannes B. Kerner?
Er kocht nicht, er schnibbelt nicht. Er macht das, was er am besten kann, er plaudert. Wenn er nicht plaudert, streckt er seine Zunge nach kulinarischen Kochstückchen aus, um seinen Gaumen zu erfreuen.

Das Event ist das Kochen!
Es herrscht Chaos, gekocht wird kreuz und quer, genascht ebenso, das Publikum isst auf dem Schoß, alles scheinbar ohne systematisches Vorgehen. Die Küche sieht nach ‘ner halben Stunde aus wie die S… Schaut mal auf den Küchenboden… Aber! Am Ende sind alle 5 Gerichte fertig, alle sind zufrieden. Und es hat einfach Spaß gemacht, diesem Küchentreiben zuzuschauen.

Achtung Johannes!
Lade Rainer Sass nicht zu häufig ein! Er wird dir in original Hamburger Martschreiermanier immer mehr die Schau stehlen und den Dampfplaudererrang streitig machen. Und er hat dir gegenüber einen großen Vorteil: “Er kocht!” ;-)

Weitere Informationen zu Kerners Kochstudio
Auf jbk.zdf.de stehen die Rezepte zum kostenlosen Download (PDF) bereit. Extrem lange Videosequenzen (DSL empfohlen) vermitteln Kerners Kochstudioatmosphäre.

Der Stern springt mit auf den Kochzug und veröffentlicht Kerners Kochrezepte für alle ungeduldigen Kochfans vorab. Die Rezepte stehen donnerstags im Stern, freitagabends um 23 Uhr ist dann die Kochsendung.

Die aktuellen Sendungen sind chronologisch aufgelistet bei jbk.zdf.de .

The following two tabs change content below.
Theo Huesmann

Theo Huesmann

Eigentümer, Betreiber & Autor bei Notizen für Genießer - gumia.de
Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.
62 Kommentare zu “Kerners Kochstudio
  1. in Kanada warte ich jeden Donnerstag auf die Uebertragung”Kerners Kochstudio” endlich hat sich die D-W t V etwas einfallen lassen dass den Auslanddeutschen freude bereitet ,anstatt negatives ueber uns zuberichten klappt alles im Kochstudio mit koennen und humor.
    macht so weiter ich bin von der Sendung begeistert ,nur seite 515 finde ich nicht?

  2. Wir, mein man u. ich, zehn uns jeden mittag die zendung an und
    wir finden sie sehr gut und ich kan daar noch viel von lernen.
    Aber ich möchte gern auch auf internet die recepten nach sehn,
    doch ich kan sie nicht immer finden.
    Können sie mir helfen????

  3. zur kochsendung vom 7.11. sehr geehrte damen und herren, ich finde es empörend, dass in ihrer, sonst schönen sendung, lebende krebse ins kochende wasser geforfen werden und das lustig gefunden wird. diese sendung wird schließlich auch von kindern gesehen.
    mit freundlichen grüßen
    wolfgang toman

  4. Ich fand die Kochsendung am 0611.07 echt klasse, doch ich finde nicht das Rezept der Linzertorte nicht.Wo finde ich das Rezept???

  5. Ich würde Herrn Kerner bitten, Frau Wiener nicht wieder einzuladen, da sie nicht in der Lage ist, anderer Köche Leistungen zu würdiggen – alles ist entweder zu scharf, oder zu salzig oder sie mag sowieso nicht, was der andere gerade kocht – das nervt. Alle anderen Teilnehmer sind immer offen für die Gerichte der Teilnehmer und können Kritik in eine witzige Form kleiden, die dem Zuschauer Spaß macht!!!

  6. Hallo liebe Kochfreunde,

    Auch wir in Amsterdam lieben die Deutsche Küche und mit sehr viel Spass sehe ich mich immer das Kerner Kochprogramm an, leider sprechen die Koch-Gäste oft zuviel durch einander und verstehe ich es nicht mehr ganz gut. Auch der Koch aus der Schweiss gibt mir viel schwierigkeiten. Aber ich probiere trotzdem viel nach zu kochen und….ab und zu gelingt es mir sogar!! Machen Sie bitte weiter mit diesem Program voll Humor und (h) erliches Essen.
    Vielen Grüssen,
    Diana Hartog

  7. ich frage mich manchmal, was menschen dazu bewegt, mehr oder wenige sinnvolle kommentare zu schreiben.
    allerdings kann ich mich davon auch nicht abhalten lassen, wenn ich lesen muss, dass ein herr wolfgang tomann ( nov. 2007) sich darueber beschwert, dass krebse lebend ins kochende wasser “geworfen” werden.
    er sollte lieber seine kinder zeitiger ins bett schicken, die natur ist nun mal manchmal grausam.
    ansonsten finde ich ihre sendung toll, mache mir viele ideen eigen und verzichte gerne auf meinen wohlverdienten schlaf (mein wecker klingelt um 7.00 und das jeden tag. liebe gruesse und weiter so

  8. Guten Tag an alle mitwirkende Köche im Fernsehen. Ich bin selber Koch a.D. Der Einsatz aller Köche im Fernsehen ist bewundernswert. Leider dauert es noch Jahre bis “der GAST” begriffen hat was “Essen u. Genuss” bedeutet, mangels Warenkunde. Herr Horst Lichter hat schon recht wenn er sagte; “Es muss nicht immer SuShi sein”. Ich habe 40 J. chin. gekoch und auch regionale Küche, mit regionale Produkte. Ich hatte immer viel wert gelegt auf frische, transparenz(gläserne Küche), …usw. Leider haben viele angebliche asiatische “Köche” und Restaurants den Image vom China-Restaurant deformiert. Die Herr Schuhbeck, Lichter, Lafer, Zacher, Hermann, … und viele weitere deutsche Köche sollen sich nicht von Kritiken beirren lassen. Weiter so, und viel Kraft und Glück.
    Herzliche Grüße an alle Köche die etwas gutes für Menschen tun.

  9. Hallo liebe Freunde; Bei uns gibt es die Show Donnerstags um 11:30 und Freitags um 19:30, so was man verpasst kann am naechsten Tag gesehen werden. Ich liebe die Show und keiner darf mich dabei stoeren.
    Als Ex-Berlinerin (bin seit 55 Jahren in den Staaten) geniesse ich besonders Horst Richter. Sein Koelner Humor ist ansteckend. Und natuerlich Johann Lafer, also jede Speise sieht aus wie ein Gedicht. Ein echter Kuenstler. An Alexander Hermann imponiert mir die Eleganz mit der er seine Speisen auf den Teller bringt. Das ganze Team ist einfach toll.Bitte machen Sie weiter so, ich mache hier viel Reklame fuer Sie.
    Ich wuenschte nur das wir auch den Duft der Speisen haben koennten. Vielleicht kommt das noch! Herzliche Gruesse vom Weltraum Bahnhof in Florida Ihre treue Ruth Mlodzianowski

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>