Jugendnationalmannschaft der Köche verabschiedet

Im Rahmen der HOGA in Nürnberg nutzten Reinhold Metz und Axel Rühmann vom VKD-Präsidium die Gelegenheit, die erfolgreiche Jugendnationalmannschaft des Verbandes der Köche Deutschlands (VKD) zu verabschieden und sich für die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre zu bedanken.

Zum Ortstermin auf der Fachmesse HOGA waren Heike Schmidt, Hans-Peter Tuschla und Martin Vanicek stellvertretend für die Deutsche Jugendnationalmannschaft der Köche sowie deren Betreuer Frank Ottersbach und Manfred Benger nach Nürnberg gekommen. Beim gemeinsamen Mittagessen mit Reinhold Metz, Axel Rühmann sowie VKD-Geschäftsführer Emanuel Neumeister drehte sich alles um das ehrenamtliche Engagement in einer Köchemannschaft. „Der VKD dankt dem Team für seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahren“, so VKD-Vizepräsident Axel Rühmann. „Wir wünschen den Mannschaftsmitgliedern alles Gute für ihre berufliche Weiterentwicklung, zu der ganz sicher spannende Stationen im In- und Ausland gehören werden. Die Türen für die Deutsche Nationalmannschaft der Köche stehen ihnen jederzeit offen.“ Zur späteren Vergabe der Anerkennungsurkunden und Präsente – jeweils ein IKA-Teller – sowie anschließendem Fototermin fand sich auch Ehrenvorstand Karl Wuzer vom Verein Nürnberger Köche ein.

Jugendnationalmannschaft der Köche verabschiedet

Bildtext: Abschied der Deutschen Jugendnationalmannschaft der Köche in Nürnberg (v.l.n.r.): Frank Ottersbach (Trainer), Hans-Peter Tuschla, Heike Schmidt, VKD-Präsident Reinhold Metz, Martin Vanicek, Manfred Benger (Co-Trainer), Karl Wuzer (Ehrenvorstand Verein Nürnberger Köche) und Axel Rühmann (VKD-Vizepräsident). Auf dem Foto fehlen die Teammitglieder Marian Schneider, Felix Petrucco, Josef Hartl jun., Lars Jungermann und Simon Tress.

[Presemitteilung Verband der Köche Deutschlands e. V.]

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.