Im Glas: Krusovice Schwarzbier

Ich liebe Schwarzbier! Und diese Woche habe ich im Getränkemarkt mal eine Kiste Krušovice Schwarzbier gekauft und heute abend einem schnellen, aber kritischen Schwarzbiertest unterzogen.

Krusovice SchwarzbierEingeschenkt
Schwarz wie die Nacht und mit einer samtweichen kaffeebraunen Schaumkrone präsentiert sich das Krušovice Schwarzbier im 0,2 l Bierglas.

Geschmack & Genuss
Meine Zunge nimmt einen sehr malzigen und würzigen Geschmack auf. Er wiegt überhaupt nicht schwer auf der Zunge, wie die pechschwarze Farbe es vermuten ließe. Das Krušovice Schwarzbier mundet weich und angenehm am Gaumen. Köstlich! Es weckt in mir die Lust auf ein genussvolles weiteres. Ich habe ja noch 19 Flaschen. 😉

Geschichte und Vertrieb
Die Königliche Brauerei Krušovice ist eine der ältesten Brauereien im Böhmen. Sie wurde nach dem Jahr 1517 gegründet. Seit 1993 gehört die Königliche Brauerei Krusovice zur Oetker-Gruppe. Über die Radeberger-Gruppe werden die Krušovice Biere auch in Deutschland vertrieben.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

3 Replies to “Im Glas: Krusovice Schwarzbier

  1. Bin seid Jahren Fan der Biere dieser Brauerei. Schuld sind ein paar tschechische Jungs die einem Deutschen zeigen wollten das nicht nur in Pilsen gutes Bier gebraut wird. So versorge ich mich jedes mal in Tschechien mit diesem Göttergetränk.
    Note für Biere aus Krusovice *****

  2. Hallo Gerstensaftfreunde,

    habe auch schon öfter mal das Krusovice Schwarzbier getrunken. Ein echter Genuß. Als ob einem ein Engelchen auf die Zunge pinkelt.
    Ich möchte doch trotzdem mal wissen, wie es richtig ausgesprochen wird.

    schöne Grüße

  3. Auch ich bin ein Freund von diesem Gerstensaft.
    Kann mir jemand sagen, wo ich diesen imRaum Bonn beziehen kann?
    Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.