gumia.de hat ein neues Outfit

Heute morgen hat es mich gepackt. ich habe kurzerhand mein WordPress Template geändert. Als Vorlage für mein neues Layout diente mir das WordPress Theme Prosumer 1.1.

Die wichtigsten Veränderungen sind:

  • nun dreispaltiges Layout, bisher zweispaltig mit rechter Navigationsspalte
  • neue waagerechte Hauptnavigation unterhalb des Kopfbereichs, da Menüpunkte in der bisherigen rechten Navi kaum aufgerufen wurden
  • gumia ist nun breiter, 1.000px statt 800px in der Breite

Auf die Schnelle ist noch nicht alles rund, aber die bisherigen Plugins laufen weiterhin. Nach wie vor läuft gumia.de genussvoll mit WordPress in WP-Version 2.0.x irgendwas. Nein, ich mache noch kein Update auf WP 2.2.

Wenn irgendwas nicht passt oder nicht gefällt, sagt es mir in den Kommentaren. 😉

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

10 Replies to “gumia.de hat ein neues Outfit

  1. Gefällt mir sehr gut. Vielleicht kannst Du Restaurant-News mit bei Deinen kulinarischen Links mit aufnehmen?
    Feinschmeckerblog gehört mir nicht mehr 😉
    Freue mich auf spannende Events.

  2. Sieht doch klasse aus!
    Glückwunsch!
    Ist die Eröffnungsparty schon vorbei?
    ..ich komme auch immer zu spät!
    Ach noch etwas:
    Kommen jetzt auch verstärkt Bilder auf diese Seite?

  3. Ist schön geworden, wobei… optisch gesehen hat sich ja eigentlich nicht soo viel geändert (Farben u.ä.). Die Idee mit der 3. Spalte und der Navi im Header passt hier gut 😉

  4. @Matthias:
    Optisch habe ich bewusst nicht viel geändert. Ich habe vor allem unter Haube einige WP Plugins herausgeworfen und im Theme etliche Templatedateien ausgemistet. Jetzt ist die gumia für mich technisch wieder besser zu handhaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.