Genußausfallentschädigung auf der Wiesn 2004

Police Oktoberfest Wiesn 2004Hast du Angst davor, hemmungslos abzustürzen, dich womöglich vor Freunden, Kollegen und Kolleginnen oder gar Geschäftspartnern zu blamieren? Hast du dich nicht in der Gewalt und landest beim diesjährigen Oktoberfest im Sanitätszelt?

Wenn das wirklich geschehen sollte, werden mit der VeryVery Huckleberry Oktoberfest-Police von The Hullberry Insurance Company in Amsterdam wenigstens der Vollrausch und seine (kopf)schmerzvollen Nachwirkungen finanziell entschädigt. Lies dazu aber zuerst die Versicherungsbedingungen. Dann kannst du dir je nach Prämienhöhe bis zu 200 Euro für ein zünftiges und schmerzlinderndes Katerfrühstück leisten.

Man kann die Police entweder für sich oder einen Begünstigten – online im Internet – abschließen. Daher ist sie auch gut als Geschenk verwendbar. Ein besonderer Service versendet eine derartige Police direkt per E-Card an den Beschenkten.

Dieser Beitrag ist keine Ente oder Joke. 😉 Die Police gegen den Vollrausch gibt es wirklich. 🙂 Zwei findige Unternehmer betreiben in Amsterdam ein kleines Versicherungsunternehmen, in den Niederlanden sowie in Deutschland vom BAV rechtmäßig zugelassen. The Hullberry Insurance Company versteht sich als Lloyd für Privatkunden und Kleinunternehmen.

Weitere VeryVery Huckleberry-Policen:

  • The Hullberry Kuckuckskind-Spezialpolice:
    Die Statistik verrät’s: mindestens jedes 10. Kind ist ein Kuckuckskind. Schenken Sie also sich oder Ihren Freunden -ganz vorsichtshalber- eine The Hullberry Kuckuckskind-Spezialpolice
  • Kreissaal-Police:
    Schenken Sie sich oder Ihren Freunden eine VeryVery Huckleberry Verschenkpolice dagegen, dass Sie bei der Geburt Ihres Kindes in Ohnmacht fallen.
  • Alle Policen auf ein Blick

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

One Reply to “Genußausfallentschädigung auf der Wiesn 2004”

  1. Pingback: the drink tank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.