Gasthof Brunnenbuckel in Waldkatzenbach am Katzenbuckel

Nein, nein! Es folgen jetzt keine Katzenberichte und Katzenbilder. Die braucht mein Blog nicht.

Am vergangenen heißen Wochenende haben wir den höchsten Gipfel des Odenwalds im Handstreich gestürmt. 🙂 Der Gipfel hat – ob seiner leicht buckeligen, aber doch noch als harmonisch bezeichenbaren Form – halt den Namen Katzebuckel und seinen Buckel, ähm Gipfel 626 Meter über normal null (hier gibt’s Fotos von der Gegend um den Katzenbuckel im Odenwald).

Nach einem noch rasanteren Abstieg fielen wir in Waldkatzenbach, am Fuße des Katzenbuckels gelegen, ein und landeten ob der Übersichtlichkeit des Ortes schnell in einem Gasthof, dem Gasthof mit dem Namen Brunnenbuckel.

Visitenkarte vom Gasthof Brunnenbuckel in Waldkatzenbach im OdenwaldBeim ersten Anblick des Gasthofes sagten wir uns: Es ist halt eine kleine dörfliche Speisegaststätte, wohl nix Besonderes. Wir ließen unseren Blick etwas schweifen, sahen den Hinweis „zur Gartenterrasse“, gingen einmal rund um’s Haus auf die gegenüberliegende Haus- und somit Gartenseite. Dort saßen an 5 bis 6 geräumigen Tischen freundliche und gut gelaunte Gäste, die auch bereit waren, unsere kleine Tochter „zu ertragen„. Diese orientierte sich schnell, machte neben einem ihr gleichgroßen Gartenzwerg Sandkasten und Schaukel auf der einen, eine Ziege samt Ziegenbock auf der anderen Seite aus und wart verschwunden bis zum Essen.

Italienischer Rotwein, kühles angenehmes Weizenbier und Aqua minerale befeuchtete unsere vom Laufen und Schwiätzen trockenen Gaumen. Eine gute Vorbereitung für das nachfolgend servierte Essen, selbstgemachte Käsespätzle, Schnitzel nach Putenart mit Rahmsoße und knackigem grünem Salat, ein Pastagericht – ravioliartig, aber in Herzchenform und mit cremiger Käsefüllung.

Der Koch Kai Bachert serviert hier selbst keine Gäste. Er sorgt dafür, dass das Auge des Gastes mit isst, indem er die Gerichte fast künstlerisch garniert und dekoriert. Lasst Euch überraschen bei einem eigenen Besuch! Der Abschluss bildete die obligatorische Tasse Kaffee, die ich mir stets nach dem Essen gönne.

Erst nach eigenen Recherchen stellte ich fest, dass Kai Bachert bereits umfassende Erfahrungen in der Gastronomie gesammelt hat. So war er bereits im damaligen Restaurant Haarlass (heutiger Sitz der Firma SAS) in Heidelberg tätig. Außerdem betreibt er einen Partyservice.

Mein Fazit zum Gasthof Brunnenbuckel in Waldbrunn-Waldkatzenbach bei Eberbach im Odenwald:

  • gutbürgerliche Küche, mit Liebe serviert
  • moderate Preise
  • einladendes und freundlich familiäres Ambiente
  • gemütliche Gartenterrasse
  • kinderfreundlich mit kleinem Kinderspielplatz

Kontaktdaten:
Gasthof Brunnenbuckel
Lindenstraße 8 in D-69429 Waldbrunn-Waldkatzenbach
Telefon 0 62 74 – 475, Fax 0 62 74 – 92 91 75
Öffnungszeiten: Di & Mi sind Ruhetage, So durchgehend geöffnet, So Reservierungen erbeten
zur Homepage Gasthof Brunnenbuckel
Lageplan via ViaMichelin

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

One Reply to “Gasthof Brunnenbuckel in Waldkatzenbach am Katzenbuckel”

  1. Kann deinen Bericht bestätigen – war letzten Sommer dort und war sehr begeistert: vor allem die Gartenterasse und der Spielplatz war toll. Eindeutige Empfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.