Gabel trifft Stimmgabel – Lunchkonzerte der Berliner Philharmoniker

An dieser Stelle ein Veranstaltungshinweis für alle Musikinteressierten, die sich in Berlin aufhalten.

Jeden Dienstag bieten sie zwischen dem 1. September 2009 und dem 22. Juni 2010 um 13 Uhr im Foyer der Philharmonie Kammermusik auf höchstem Niveau bei freiem Eintritt und gutem Essen. Das 30- bis 40-minütige Programm wird nicht nur von Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und Stipendiaten der Orchester-Akademie bestritten, sondern auch von Instrumentalisten des Deutschen Symphonie-Orchesters und der Staatskapelle Berlin sowie Studierenden der Berliner Musikhochschulen.

Das heißt: Jeden Dienstag um 13 Uhr in der Mittagspause Musik genießen und gut essen. 🙂

Die Lunchkonzerte sind kostenlos. Das begleitende – nicht kostenlose – Essen wird von einem Catering-Service bereitgestellt. Informationen zu Musik und Musikern der wöchentlichen Veranstaltungen findet der Interessierte auf der Website der Berliner Philharmmoniker: Lunchkonzerte.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

2 Replies to “Gabel trifft Stimmgabel – Lunchkonzerte der Berliner Philharmoniker

  1. Bei meinem letzten Berlin-Aufenthalt vor ein paar Tagen war ich da – auf Empfehlung eines guten Freundes.
    Es war absolut klasse, eine wunderbare Idee! Und nicht nur die Musik ist gut, sondern auch das Essen!

  2. Klingt toll. Noch ist ja Endspurt angesagt. Ich schaue mich mal um, ob ich noch die Gelegenheit dazu finde. Danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.