Fundstückchen: Garpunkt tasten

Das muss hier einfach nur zitiert werden, Claudio.

Côte de Boeuf: Garpunkt tasten., Kommentar im Beitrag Weckt den Tiger in Dir

Dazu drückst du mit deinen Fingern aufs Fleisch:
Fühlt es sich so weich an wie deine Oberlippe, ist es blutig. Fühlt es sich so an wie deine Nasenspitze, ist es innen rosa. Sollte es sich so anfühlen, wie die Stelle zwischen deinen Augenbrauen, ist das schöne Stück durchgebraten (und somit ruiniert, pass also auf!).

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

One Reply to “Fundstückchen: Garpunkt tasten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.