Das mag ich nicht!

Ich mag mich im Blog nicht mit KommentatorInnen unterhalten, die sich ihren Nicknamen bei Produktnamen oder Gattungsbegriffen ausleihen. Unterhaltungen mit handy, kaffeemaschinen, bier, leckererezepte, dsl oder was auch immer versprühen wenig Charme.

Wenn ich den Eindruck habe, dass ein Kommentar nur um des Linksetzens_Willens_zu einer_keywordmäßig_passenden_Website (Werbung) abgegeben wurde, köchelt es in mir doch leicht hoch. Es gibt da draußen genug alte verlassene Gästebucher im Web. In die kann abgesenft werden.

Ich stehe auf Kommunikation, aber nicht auf die beschriebene Art. Hier darf man ruhig Namen oder sprechende Nicks verwenden.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

3 Replies to “Das mag ich nicht!

  1. Tja, von solchen Kommentatoren werde ich leider auch nicht verschont. Noch besser/schlimmer ist es dann, wenn solche Kommentatoren sich offensichtlich mit unterschiedlichen Nicks (bei gleicher E-Mail-Adresse) noch passend selbst antworten und so eine (gefakte) Diskussion in den Kommentaren entsteht. Naja … bislang erst einmal vorgekommen, wollen wir es also nicht überbewerten.

  2. Abseits der oben beschriebenen Werbespammer ist das ein weiteres Problem, das hier auch schon auftrat: mal bashen, mal pushen. Das ist schlechteste Forumskultur und macht Diskussionen schnell kaputt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.