Da will ich jetzt gerne wieder hin: Peschici im Gargano, Italien

In meinem Sommerurlaub 2013 war ich auf einem Tagesausflug in Peschici im Gargano.

Als besuchenswertes Ziel steuerten wir den kleinen Ort Peschici an. Peschici ist eine italienische Gemeinde mit 4242 Einwohnern in der Provinz Foggia in der Region Apulien. (Wikipedia-Eintrag zu Peschici). Sie liegt im Gargano an der Küste zum Adriatischen Meer. Der Gargano ist geografisch der Sporn im Stiefel Italiens (Wikipedia-Eintrag zu Gargano).

Und was soll ich sagen? Der Besuch hat sich gelohnt. Das Foto zeigt den Blick auf die Badebucht und den Hafen unterhalb des Ortes Peschici, der auf einem Berg oberhalb des Meeres liegt. Hier werden gerade rote Pepperoni in der Sonne getrocknet.

verwendeter Instagramfilter: Normal

zum Foto auf Instagram: Da will ich jetzt gerne wieder hin im Gargano ⇒

zur Fotoübersicht auf diesem Blog: Instagram-Übersicht ⇒

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.