Mein Besuch auf der Frankfurter Buchmesse 2006

In diesem Jahr werde ich das erste Mal die Frankfurter Buchmesse besuchen. Am kommenden Samstag werde ich als gemeiner Besucher durch die Hallen der Frankfurter Messe streifen und nach Büchern, Ständen und Vorträgen mit kulinarischem Bezug Ausschau halten. 🙂

Es wird auch gebloggt auf der Buchmesse. So richtig anlaufen will es aber noch nicht. Gut! Ist ja auch noch Zeit bis zum 4.10., dann ist Eröffnung für das Fachpublikum.

Ich werde am 7. Oktober da sein. Am Nachmittag wäre Gelegenheit zu einem Bloggerplausch. Ist wer dort am Samstag?

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

2 Replies to “Mein Besuch auf der Frankfurter Buchmesse 2006

  1. Hallo! Leider bin ich in diesem Jahr erstmals seit vielen Jahren gar nicht auf der Buchmesse. Aber ich kann dir raten: Wenn du es irgendwie einrichten kannst, dann gehe nicht am Wochenende. Dann ist es noch viel viel voller als an den anderen Tagen..

    In jedem Fall aber: Viel Spaß. Buchmesse ist anstrengend, aber toll. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.