Buchmesse 2006: Landwirtschaftsverlag Münster

Frankfurter BuchmesseZunächst hat es mich in die Halle 3.2 Tourismus verschlagen. Ein kleiner Stand, an dem ich nicht vorbeigehen konnte, war der des Lanwirtschaftsverlages aus Münster.

Da ich im Münsterland auf einem Bauernhof aufgewachsen bin, blieb ich stehen.
Buchmesse 2006: Landwirtschaftsverlag Münster
Es stellte sich heraus, dass dieser Verlag das Landwirtschaftliche Wochenblatt vertreibt, das ich seit meinen Kindheitstagen kenne und früher auch gelesen habe. *hüstel. Ich habe damals mit meinem Vater immer die aktuellen Schweinefleischverkaufspreise studiert. Lang ist es her.

Wer denkt, dass sich der Verlag behäbig oder spießig präsentiert, der täuscht sich. Meine Aufmerksamkeit erregte der Kuh Kunst Führer von M. Brackmann.
Ja das gibts:

Rinder – seien es Kühe, Stiere, Ochsen oder Kälber – wurden zu allen Zeiten und in allen Kulturkreisen abgebildet, gezeichnet und gemalt. Ein Bummel durch die Kunstgeschichte liefert eine Fülle von Belegen und Beispielen

Weitere wirklich pfiffige Angebote sind krimis, die auf dem Land spielen, oder Comics über das Landleben. Der Verlag zeichnet auch verantwortlich für die Magazine Landlust und Vinum.

Nachtrag am 8.10.2006
Im separaten BuchweltShop bietet der Verlag aufgrund seiner Spezialisierung auf den ländlichen westfälischen Raum u. a. Kochbücher an, die traditionelle Rezepte von Landfrauen enthalten. Hier einige Beispiele:

Erwähnen will ich, dass ich ein sehr angenehmes und informatives Gespräch mit Herrn Richter geführt habe. Herr Richter beschrieb Ausrichtung und Angebotspalette des Verlags. Als ich ihm sagte, dass ich eine hobbymäßig Website zu kulinarischen Themen betreibe, bot er mir direkt die Zusendung von Rezensionsexemplaren an. Dass meine Website ein Blog ist, musste ich zwar kurz erklären, aber das macht nichts. Wir tauschten unsere Karten aus und nun warte ich auf Post. 🙂

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.