Brush & Rush Automat

Wer kennt es nicht? Man sitzt im Restaurant und hat gut gespeist. Aber da ist noch was zwischen den Zähnen. Man schaut sich um und … kein Zahnstocher da! 🙁

Alles kein Problem für Gäste im Weissen Brauhaus zu München. Für einen Euro wird man den Fremdkörper los. Im Keller steht ein Automat, an dem man Mini-Zahnbürste, Mini-Zahnpasta und Mini-Aufbewahrungsdose ziehen kann. Mit strahlenden Blick und frischem Atem kann so die Brauhaustour weitergehen. 😉

Via muenchenblogger.de, die gerade jetzt kurz nach Mitternacht leider nicht erreichbar sind. Wenn sie dann wieder besurfbar sind, unbedingt vorbeischauen. Die Münchenblogger bloggen nämlich seit Anfang Oktober wie entfesselt in und über die Stadt München.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.