Blitzbesuch beim Kronenblogger

KronenbloggerAm Wochenende war ich ja im Markgräflerland mit Pensionssitz in Neuenburg. Da bot es sich natürlich an, zumindest kurz beim Kronenblogger Stefan Waidele vorbei zu schauen.

Schon während ich – inkognito – gemütlich und entspannt auf der Sonnenterrasse einen Kaffee trank, nahm ich – es war so gegen 11 Uhr – eine rege Betriebsamkeit seitens des Restaurantpersonals wahr. Öfter fiel auch der Name Stefan. Eine Stimme erwiderte u. a.: das Besteck polieren wir aber nochmal.

Nach dem Bezahlen des Kaffees war die Gelegenheit, nach Stefan Waidele zu fragen. Und er hatte tatsächlich etwas Zeit. Stefan erinnerte sich auch sofort an das Blog „Notizen für Genießer“. Er sagte, er habe nicht viel Zeit, weil Muttertag sei. Muttertag? Hä? Ja, Muttertag, erwiderte er. In Frankreich ist Muttertag und Franzosen würden in Kürze in die Krone einlaufen. In Frankreich seien die Restaurants zudem an diesem Tag geschlossen.

Nach ein wenig Fachsimpelei über das Bloggen trennten sich wieder unsere Wege. Stefan ging wider in Küche, ich zur Family und wieder ab an den Kaiserstuhl. Im nächsten Jahr komme ich wieder!

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

2 Replies to “Blitzbesuch beim Kronenblogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.